Sie sind hier: Startseite » Die Praxis » Bachblüten


Bachblüten


Bachblüten sind 38 Essenzen, die aus den Blüten von ausgesuchten, wild wachsenden Blumen, Bäumen und Sträuchern auf natürliche Weise hergestellt werden.

Ihren Namen verdanken sie dem englischen Arzt Dr. Ewald Bach (1886-1936).

Seiner Empfindung nach ist der Mensch von Natur aus glücklich, zufrieden und gesund, solange er in Verbindung mit seiner Seele ist. Wird dieser Zustand durch die Umwelt verändert, kommt es zu "negativen" Gemütszuständen.


Wenn wir uns psychisch unwohl fühlen und nicht in unserem seelischen Gleichgewicht sind, schwächt dies unser Immunsystem. Es kann uns weniger gegen Bakterien und Viren, Umwelteinflüsse schützen, und wir sind nicht mehr in unserer Balance.


Bachblütenessenzen